Katja.xxx: Katja Krasavice Porno Teil 2 veröffentlicht!

Katja Krasavice hat es wieder getan: Sie hat einen weiteren Porno veröffentlicht. Letzte Woche hat sie auf YouTube das Video „So bläst man richtig“ veröffentlicht und in diesem Video direkt bekannt gegeben, dass es ein viel heißeres Video von ihr gibt, welches sie nicht auf YouTube hochladen kann. Denn: Es wäre zu heiß und würde sofort gelöscht werden. Wer sich den Katja Krasavice Porno Teil 2 anschauen möchte, der ist bei uns genau richtig!

Ein zweiter Teil vom Katja Krasavice Porno, der vor einigen Monaten bei Fundorado veröffentlicht wurde. Ja, ihr lest richtig liebe Katja Fans! Denn: Sie hat es wieder getan und sich wieder etwas geiles für euch einfallen lassen um euch geil zu machen. Sie hat sich wieder vor die Kamera gesetzt und sich in scharfen Dessous gezeigt. Und dabei erklärt sie dir dann, wie geil sie denn einen Schwanz bläst und wie man es richtig macht.

Katja Krasavice Porno Teil 2: So bläst man richtig!

Katja Krasavice Porno Teil 2: So bläst man richtig!

Der zweite Teil vom Katja Krasavice Porno trägt den Namen „So bläst man richtig“ und ist die Fortsetzung des Videos „So wichst man richtig“. Nur dieser Titel ist für den Katja.xxx Porno passend gewesen und bietet dir praktisch schon genau das im Titel was du auch zu sehen bekommst: Eine Katja Krasavice, die dir erklärt und zeigt wie sie einen Schwanz bläst. Wir haben uns sehr über die Veröffentlichung vom zweiten Katja Krasavice Porno gefreut und natürlich auch mal direkt reingeschaut, was uns die geile blonde YouTuberin denn so zeigt in ihrem neusten Video.

In erster Linie geht es natürlich darum wie Katja Krasavice einen Schwanz in den Mund nimmt und den Schwanz so Oran befriedigt, dass er nicht nur hart wird, sondern auch kommt und sein gesamtes Sperma abspritzt. Aber sie zeigt auch wie sie den Schwanz vorher schön hart bekommt und den Mann so geil erregt, dass er fast schon ausläuft bevor der Schwanz in Katjas Mund landet. Aber genug drum herum geredet: Wir möchten dir kurz erklären, was du alles im Katja Krasavice Porno „So bläst man richtig“ zu sehen bekommt.

Katja.xxx: Die zweite Version vom Katja Krasavice Porno

An erster Stelle natürlich sieht man die YouTuberin Katja Krasavice, die sich gerne als #kingkatja bezeichnet, aber auch in vielen anderen sozialen Netzwerken als #katjanude und vieles mehr zu finden ist. Die Sexbombe zeigt sich auf dem Boden ihres Schlafzimmers und zieht sich erstmal aus. Und wer dort genau hinsieht, kann in dem Sexvideo auch die Muschi von Katja Krasavice sehen, die sie im gesamten Video leider nicht zeigt. Ebenso die Titten bekommt man wieder nur in Dessous zu sehen – wer also hofft Katja Krasavices Titten zusehen zu bekommen, der hat hier leider schlechte Karten und wird enttäuscht.

Katja Krasavice Porno: Das siehst du im neusten Sexvideo

Katja Krasavice lässt sich trotzdem nicht lumpen und zeigt ihren Fans ihren heißen Körper in sexy Dessous. Eigentlich wird man schon alleine bei diesem Anblick geil und will schon abspritzen, dass sollte man sich aber aufheben. Denn erst will man sehen was Katja in ihrem neusten Porn sonst noch so bietet. Und das ist eine Menge! Unter anderem zeigt sie dass sie twerken kenn! Dazu stellt sie einen Dildo auf den Boden, der im gesamten Erotikvideo als Schwanz dienen soll. Und an diesem Schwanz twerkt die selbsternannte Mrs Bitch dann um zu zeigen, wie sie jeden Schwanz hart bekommt.

Katja Krasavice: So bläst man richtig - der zweite Teil vom Katja Porno

Weiter zeige die YouTuberin dass sie nicht nur gerne einen Schwanz in den Mund nimmt, sondern sich auch ausgiebig um die Eier des Mannes kümmert. Das betont sie auch – und zeigt es in die Kamera. Denn: Sie nimmt vom Dildo den Hoden in den Mund und macht dort Zungenspiele. Wir glauben: Das würde bei einer so geilen Sau wie Katja Krasavice kaum jemand aushalten und direkt zum Orgasmus führen! Sie macht es nämlich nicht nur sehr gekonnt, sondern auch extrem geil!

Bevor Katja dann endlich zum Blowjob kommt und den Penis in den Mund bis zum Rachen einführt, gibt sie dem Schwanz bzw. Dildo erstmal einen Handjob und spielt mit ihrer Zunge an der Eichel. So schafft sie es dass der Schwanz nicht nur kurz vorm Orgasmus und somit auch kurz vorm abspritzen steht, sondern dass der Mann noch ein Stück weit geiler wird! Und nun ist sein Wille klar: Er will nur noch dass Katja den Schwanz in den Mund nimmt!

Wie es weitergeht, musst du selber herausfinden indem du dir den Katja Krasavice Porno ansiehst! Wie du das machst, erklären wir dir folgend, denn das neuste Sextape der blonden YouTuberin ist nicht bei YouPorn, YouTube oder Fundorado zu finden.

Den zweiten Teil vom Katja Krasavice Porno gibt es nur bei Porno.de

Katja Krasavice Porno nur auf Porno.de zu sehen

Den neusten Porno aus dem Hause Katja Krasavice, welcher auch gerne als „Katja.xxx“ bezeichnet wird, gibt es nicht auf YouTube. Der Video-Streamingportal würde das Video sofort sperren und löschen. Und somit hätte niemand was davon. Stattdessen hat es die YouTuberin auf Porno.de hochgeladen, einem sozialen Netzwerk für erotische Inhalte. Dort muss man sich kostenlos anmelden und kann sich anschließend das geile Katja Krasavice Sexvideo anschauen.

Porno.de ist von den Machern von Fundorado und sehr bekannt. Es ist also seriös und man muss keine Angst haben sich in diesem Pornoportal anzumelden. Im Gegenteil: Hier geht alles mit rechten Dingen zu! Hinter Porno.de sitzt eine deutsche Firma die in Hamburg ansässig ist. Das heißt: Es versteckt sich niemand und Fundorado selbst ist ja auch schon seit Jahren am Markt und sehr bekannt.

Weitere Beiträge die für dich interessant sein könnten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on google
Google+
Christian D.
Christian D.

Christian testet und vergleicht seit Jahren Online-Erotik und weiß wo man private Sexkontakte für unkomplizierte Dates kennenlernen kann. Durch sein jahrelanges Know-How kennt er auch viele Tricks wie man Frauen leicht verführen kann.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen